Feuer und Flamme: Schwerer Verkehrsunfall | Mit Gifttieren üben für den Ernstfall (S04/E02) | Video der Sendung vom 10.05.2021 20:15 Uhr (10.5.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Einer der Feuerwehrmänner der aktuellen Staffel, Quelle: WDR

Feuer und Flamme

Schwerer Verkehrsunfall | Mit Gifttieren üben für den Ernstfall (S04/E02)

10.05.2021 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 10.05.2022 | Quelle: WDR

Ein schwerer Pkw-Unfall mit eingeklemmter Person sorgt für Anspannung bei den Einsatzkräften der Bochumer Feuerwehr. Die Anfahrt wird zur Zerreißprobe und zum Wettlauf mit der Zeit.
Eine ältere Dame klagt über akute Atemnot, die Feuerwehr wird über den Hausnotruf verständigt. Die entscheidende Frage lautet: Steht die Atemnot womöglich mit Corona in Verbindung? Feuerwehrmänner und -frauen müssen auch für den giftigen Ernstfall vorbereitet sein. Daher führt ihr Weg sie heute in den Bochumer Tierparks - zu allerlei giftigen und exotischen Reptilien. Und schließlich steht ein Pkw in Vollbrand. Die Feuerwehr-Azubis dürfen das Löschen zum ersten Mal ganz allein übernehmen.

Darstellung: