Gut zu wissen: Neue Heimat für Bartgeier in Berchtesgaden | Video der Sendung vom 24.07.2021 19:00 Uhr (24.7.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Bartgeierweibchen Bavaria vor ihrem Transport zum Knittelhorn. Nach 140 Jahren sollen Bartgeier im Nationalpark Berchtesgaden wieder heimisch werden. | Bild: picture-alliance/dpa | Peter Kneffel, Quelle: picture-alliance/dpa | Peter Kneffel

Gut zu wissen

Neue Heimat für Bartgeier in Berchtesgaden

24.07.2021 | 13 Min. | Verfügbar bis 23.07.2026 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Der Bartgeier ist im gesamten Alpenraum längst ausgerottet. Jetzt soll der Greifvogel wieder heimisch werden. Im Nationalpark Berchtesgaden wurden zum ersten Mal zwei junge Geier ausgewildert. Gut zu wissen war bei den ersten Flugversuchen in ihrer neuen Heimat dabei.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: