Gut zu wissen: Warum Glühwürmchen immer seltener leuchten | Video der Sendung vom 17.07.2021 19:00 Uhr (17.7.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Leuchtendes Glühwürmchen auf einem Grashalm in der Dämmerung. Glühwürmchen leuchten im Sommer. Ihr Bestände werden aufgrund des Klimawandels immer weniger.  | Bild: picture-alliance/dpa/blickwinkel/R. Sturm, Quelle: picture-alliance/dpa/blickwinkel/R. Sturm

Gut zu wissen

Warum Glühwürmchen immer seltener leuchten

17.07.2021 | 8 Min. | Verfügbar bis 16.07.2026 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Glühwürmchen sieht man nur im Sommer nachts leuchten. Doch sie werden immer weniger. "Gut zu wissen" geht auf die Suche nach den faszinierenden Leuchtkäfern und trifft einen der wenigen Glühwürmchen-Experten in Deutschland.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: