Hauptsache gesund: Gendermedizin: Warum Frauen andere Therapien brauchen als Männer | Video der Sendung vom 06.05.2021 21:00 Uhr (6.5.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gendermedizin, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hauptsache gesund

Gendermedizin: Warum Frauen andere Therapien brauchen als Männer

06.05.2021 | 1 Min. | UT | Verfügbar bis 06.05.2022 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In der Medizin gilt seit langem der männliche Körper als Norm. Die Folge: Frauen sterben öfter an einem Herzinfarkt. Auch bestimmte Krebsarten gelten als Männersache und werden deshalb bei Frauen erst spät erkannt.

Darstellung: