Kontraste: Klimakiller Bitcoin | Video der Sendung vom 06.05.2021 21:45 Uhr (6.5.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Shelves with cryptocurrency mining farm at the opening of the first line of Russia's largest cryptocurrency mining center. Bild:  Alexei Danichev/Sputnik/dpa, Quelle: Sputnik

Kontraste

Klimakiller Bitcoin

06.05.2021 | 6 Min. | Verfügbar bis 06.05.2022 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Um den Bitcoin ist ein digitaler Goldrausch entstanden. Neben Anlegern hoffen auch all jene auf schnellen Reichtum, die Rechenleistung für die Transaktionen mit der Kryptowährung zur Verfügung stellen und damit an einer Art Lottospiel teilnehmen. Wer den Jackpot knackt, den erwarten zurzeit bis zu 300.000 Euro. Der digitale Goldrausch hat eine verheerende Wirkung, denn durch die Rechenleistung steigt der Stromverbrauch - schon bald soll durch Bitcoin-Berechnungen so viel Strom verbraucht werden, wie ganz Italien benötigt. Und: das Bitcoin-Mining findet oftmals in Ländern wie der Mongolei statt, wo der Strom aus besonders dreckigen Kohlekraftwerken stammt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: