Kulturjournal: Wie Hund und Mensch beste Freunde wurden | Video der Sendung vom 11.01.2021 22:45 Uhr (11.1.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Welpe leckt die Hand eines Menschen, Quelle: imago images/ Cavan Images

Kulturjournal

Wie Hund und Mensch beste Freunde wurden

11.01.2021 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 11.01.2022 | Quelle: NDR

Aus dem wilden Wolf ist im Lauf der Evolution ein treuer Gefährte geworden, aus dem Hofhund eine Designhandtasche. Aber wie ist das geschehen? Und warum? Der Evolutionsbiologe Josef Reichholf erforscht in seinem neuen Buch "Der Hund und sein Mensch - Wie der Wolf sich und uns domestizierte" eine der ältesten Beziehungen der Menschheitsgeschichte.

Darstellung: