Länder - Menschen - Abenteuer: Andalusien (1/2) - Von Sevilla an die Küste | Video der Sendung vom 08.07.2021 21:00 Uhr (8.7.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die schwarzen iberischen Schweine in den Korkeichenwäldern Andalusiens fressen ausschließlich Eicheln. Sie liefern den berühmten Pata-Negra-Schinken, eine sündhaft teure Delikatesse., Quelle: NDR/planetfilm/Claudia Rauch

Länder - Menschen - Abenteuer

Andalusien (1/2) - Von Sevilla an die Küste

08.07.2021 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 08.07.2022 | Quelle: NDR

Wüste und schneebedeckte Berge. Tief verwurzelter Katholizismus und islamisches Erbe. Weiße Dörfer und prachtvolle Paläste: Das ist Andalusien. Im äußersten Süden ist Spanien so abwechslungsreich und faszinierend wie nirgends sonst. Gelegen zwischen zwei Meeren und zwei Kontinenten, ist Andalusien wie eine Welt für sich. Exotisch, und doch ein Stück Europa. Über ein ganzes Jahr hat ein Filmteam für einen Zweiteiler über Andalusien die Menschen und die Natur in dieser einmaligen Region beobachtet.

Darstellung: