Länder - Menschen - Abenteuer: Wunderwelt Singapur - Geisterjäger und Himmelsstürmer | Video der Sendung vom 22.07.2021 20:15 Uhr (22.7.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Spektakuläre Architektur am Äquator: Wo vor wenigen Jahrzehnten noch Dschungel war, wächst die Zukunftsstadt Singapur, Quelle: NDR/Dominik Müller

Länder - Menschen - Abenteuer

Wunderwelt Singapur - Geisterjäger und Himmelsstürmer

22.07.2021 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 22.07.2022 | Quelle: NDR

Nach seiner Unabhängigkeit 1965 hat sich der Inselstaat in kürzester Zeit in eine boomende Weltmetropole entwickelt - direkt auf dem Äquator. Singapur ist eine Stadt der Gegensätze und ein Schmelztiegel verschiedener Volksgruppen. Chinesen, Malaien und Inder leben hier friedlich miteinander. Ausländer aus aller Welt machen 40 Prozent der Bevölkerung aus. Geisterglaube und High-Tech, bunter Vielvölker-Mix und strenge Gesetze, Dschungel und ein spektakulärer, parkähnlicher Dachgarten in fast 200 Metern Höhe: Singapur ist eine völlig andere Welt voller Überraschungen.

Darstellung: