Land und lecker: Vom Wollpullover bis Rinderbäckchen: Alles vom Arche-Hof in Windeck (S14/E02) | Video der Sendung vom 27.03.2021 16:30 Uhr (27.3.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lisa Anschütz auf der Weide mit ihren Schafen., Quelle: WDR/Melanie Grande

Land und lecker

Vom Wollpullover bis Rinderbäckchen: Alles vom Arche-Hof in Windeck (S14/E02)

27.03.2021 | 44 Min. | Verfügbar bis 27.03.2022 | Quelle: WDR

Ziel der Busfahrt ist heute der Arche-Hof von Lisa Anschütz in Windeck. Gemeinsam mit ihrem Mann züchtet Lisa vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen, denen sie ein artgerechtes Leben ermöglicht.
Der Hof liegt in Windeck-Kohlberg auf einem Höhenrücken und bietet einen wunderbaren Weitblick über das Siegtal. Lisa lebt hier mit ihrem Mann Karl-Josef Groß, der auf dem Hof geboren ist. Seine Familie bewirtschaftet den Bauernhof seit rund 100 Jahren. Früher war es ein kleiner konventioneller Milchviehbetrieb, heute ist es ein Arche-Hof. Bei Lisa und Karl sollen alle Tiere ein artgerechtes Leben haben und respektvoll behandelt werden.

Darstellung: