Lebenslinien: Der Anwalt der Tiere | Video der Sendung vom 07.06.2021 22:00 Uhr (7.6.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Friedrich Mülln mit Fossilien. | Bild: BR/Tellvision Film- und Fernsehproduktion/Erik Schimschar, Quelle: BR/Tellvision Film- und Fernsehproduktion/Erik Schimschar

Lebenslinien

Der Anwalt der Tiere

07.06.2021 | 2 Min. | Verfügbar bis 03.05.2022 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Dass Friedrich sich für eine fleischlose Zukunft und die Wertigkeit jedes Lebewesens einsetzt, hat seine Gründe. Als Kind wird er von Mitschülern gemobbt. Schon als Jugendlicher beginnt er Tierquälereien aufzudecken. Heute sorgen die Undercover-Einsätze des 41-Jährigen dafür, dass furchtbare Zustände in Schlachthöfen, leidende Tiere in Laboren und Massentierhaltungen an die Öffentlichkeit kommen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: