Lebenslinien: Die syrische Kapitänin vom Tegernsee | Video der Sendung vom 15.06.2021 04:20 Uhr (15.6.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kapitänin Najd Boshi am Tegernsee. | Bild: BR/Dirk Heuer, Quelle: BR/Dirk Heuer

Lebenslinien

Die syrische Kapitänin vom Tegernsee

15.06.2021 | 2 Min. | Verfügbar bis 03.05.2022 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Vor ihrer Flucht aus Syrien bekommt Najd von ihrer damals 12-jährigen Tochter einen Schal geschenkt, auf dem Teddybären ein Steuerrad halten. Heute steht sie in Uniform selbst am Steuer eines Schiffs. Die 44-Jährige ist die erste und einzige Kapitänin auf dem Tegernsee. Ihre beiden Kinder besuchen mittlerweile das Gymnasium und für Najd ist ein Traum in Erfüllung gegangen: ein sicheres und selbstbestimmtes Leben.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: