MDR+: Heinrich Breloer: "Brecht war ein schüchterner junger Mann" | Video der Sendung vom 22.03.2019 10:00 Uhr (22.3.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zwei Männer sitzen auf der Bühne lachen sich an., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR+

Heinrich Breloer: "Brecht war ein schüchterner junger Mann"

22.03.2019 | 26 Min. | Verfügbar bis 22.03.2024 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Heinrich Breloer gilt als Erfinder des Dokudramas und hat sich viele Jahre mit Bertolt Brecht beschäftigt. Seine Erkenntnisse hat er in "Brecht: Roman seines Lebens" versammelt. Ein Gespräch mit Stefan Petraschewsky.

Darstellung: