Markt: Impfstrategie in Serbien | Video der Sendung vom 21.04.2021 20:15 Uhr (21.4.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Senior wird von einer medizinischen Fachkraft geimpft., Quelle: picture alliance/dpa

Markt

Impfstrategie in Serbien

21.04.2021 | 10 Min. | UT | Verfügbar bis 21.04.2022 | Quelle: WDR

Serbien: meilenweit von Deutschlands Wirtschaftskraft entfernt, ein Land, das jährlich zehntausende Menschen verlassen, um nach Deutschland zu gehen. Doch bei den Corona-Impfungen geht es in dem Balkanland deutlich schneller voran als hierzulande oder in den anderen EU-Ländern. Sicherlich wegen einer hohen Zahl an verfügbaren Impfdosen und einer weniger hohen Impfbereitschaft der Bevölkerung wurden und werden zahlreiche Ausländer gratis geimpft. Müssen wir auf die Serben neidisch sein? Wie kriegt so ein Land das hin? Und Deutschland, mit einer der höchsten Wirtschaftsleistung weltweit, nicht?

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: