Menschen hautnah: Artisten ohne Applaus: Wie der Chinesische Nationalcircus ums Überleben kämpft | Video der Sendung vom 15.04.2021 22:45 Uhr (15.4.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Clown Raoul Schoregge und die Artistin Ge Shu Hong trainieren Handstand ‚Adagio’., Quelle: WDR/Filme&Consorten

Menschen hautnah

Artisten ohne Applaus: Wie der Chinesische Nationalcircus ums Überleben kämpft

15.04.2021 | 43 Min. | UT | Verfügbar bis 31.12.2099 | Quelle: WDR

100 Auftritte in 85 Städten - die Europatournee des Chinesischen Nationalcircus stand.
Die Hallen und Theater für die neue Show "China Girl" waren gebucht. Die Weltpremiere in Prag war bereits ausverkauft - und dann kam Corona.
Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: