Morgenmagazin: Grünen-Parteichef Habeck räumt Fehler ein | Video der Sendung vom 11.06.2021 05:30 Uhr (11.6.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Robert Habeck, Vorsitzender Bündnis90/Grüne, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Grünen-Parteichef Habeck räumt Fehler ein

11.06.2021 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 11.06.2022 | Quelle: WDR

Dreieinhalb Monate vor der Bundestagswahl hat der Grünen-Parteivorsitzende Robert Habeck Fehler im Wahlkampf eingeräumt. "Es ist uns nicht gut gelungen, den Rückenwind selber zu erzeugen", sagte Habeck im ARD-"Morgenmagazin". Vielmehr habe die Partei einen starken Gegenwind abbekommen. Die Umfragewerte der Grünen waren zuletzt gesunken.
Auf die Frage, ob strenge Forderungen beim Umweltschutz manche Wähler abschrecken könnten, sagte Habeck: "Das ist unser Erfolgsrezept gewesen, dass wir klare Kante fahren, dass wir ambitionierte Programmpunkte aufstellen und auch die Wahrheit aussprechen." Zugleich sei es notwendig, die Breite der Gesellschaft zu adressieren. "Wir wissen, dass nicht die Grünen die Veränderung schaffen, sondern nur die Mehrheit der Menschen."

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: