MrWissen2go: Was wäre, wenn Amerika nicht "entdeckt" worden wäre? | Video der Sendung vom 02.07.2021 12:33 Uhr (2.7.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bild zur Sendung, Quelle: funk

MrWissen2go

Was wäre, wenn Amerika nicht "entdeckt" worden wäre?

02.07.2021 | 13 Min. | Verfügbar bis 31.12.2099 | Quelle: funk

1492 entdeckte Christopher Kolumbus Amerika. So wird es in der Schule gerne vermittelt - aber richtig ist das nicht. Amerika musste nicht "entdeckt" werden, weil dort schon Jahrhunderte zuvor hochentwickelte Völker lebten. Davon abgesehen waren vermutlich die Wikinger deutlich vor Kolumbus auf dem Kontinent. Aber mal davon abgesehen: Was wäre, wenn die westliche Welt nichts, oder nur sehr spät von Amerika erfahren hätte? Würde es zum Beispiel die USA heute geben? Darum geht es in diesem Video.

Darstellung: