Panorama 3: Wie geht es den Intensivpflegekräften nach der dritten Welle? | Video der Sendung vom 08.06.2021 21:15 Uhr (8.6.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Intensivpfleger auf einer Intensivstation stehen vor einem Bett, indem ein Patient liegt., Quelle: NDR Foto: Screenshot

Panorama 3

Wie geht es den Intensivpflegekräften nach der dritten Welle?

08.06.2021 | 10 Min. | UT | Quelle: NDR

Die Impfquoten steigen, die Infektionszahlen sinken. Während wir alle langsam entspannen, versorgen Intensivpflegekräfte noch immer Covid-Patienten auf den Intensivstationen. Diese sind meist deutlich jünger als noch vor einem halben Jahr: "Das sind berufstätige Menschen, die aus dem Leben gerissen werden", erzählt die Intensivpflegerin Michaela Strätz. Wir haben sie und ihren Hamburger Kollegen Tobias Ochmann sowie Intensivmediziner aus Bremen seit Dezember begleitet. Nun haben wir sie noch einmal getroffen. Wie haben sie die dritte Welle durchlebt?

Darstellung: