Panorama: Verbrannte Erde: Wie Syrien seine Bürger verstößt | Video der Sendung vom 25.03.2021 21:45 Uhr (25.3.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

ARD-Mediatheks Thumb, Quelle: NDR /ARD Foto: Screenshot

Panorama

Verbrannte Erde: Wie Syrien seine Bürger verstößt

25.03.2021 | 11 Min. | UT | Quelle: NDR

Seit 2014 führen Syrer zuverlässig die Statistik der nach Deutschland Geflüchteten an. Es ist eine Folge des Krieges, der vor zehn Jahren begann. Der Krieg ist zwar abgeflaut, aber noch nicht beendet. Fast eine Million syrische Flüchtlinge sind nach Deutschland gekommen. Das Regime von Machthaber Baschar al-Assad beschlagnahmt und enteignet massenhaft die Wohnungen und Häuser der Geflüchteten. Das Regime will offenbar einen beträchtlichen Teil seiner Bürger dauerhaft loswerden. Vor allem geflüchtete Sunniten, also Angehörige der Bevölkerungsmehrheit, sollen ihren Immobilienbesitz verlieren.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: