Plusminus: Frust an der Tagebaukante - Wohin das Geld für den Kohleausstieg fließt | Video der Sendung vom 12.05.2021 22:00 Uhr (12.5.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Förderkran arbeitet in einem Tagebaugebietareal.

Plusminus

Frust an der Tagebaukante - Wohin das Geld für den Kohleausstieg fließt

12.05.2021 | 9 Min. | UT | Verfügbar bis 12.05.2022 | Quelle: Das Erste

Vom Kohleausstieg betroffene Bundesländer sollen 40 Milliarden Euro erhalten, um neue Perspektiven für die Kohleregionen zu entwickeln. Doch werden die Strukturhilfen auch anders verwendet, z.B. für die Sanierung des Naumburger Doms.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: