STATIONEN: Ich fühle mich nicht als Minderheit! | Video der Sendung vom 17.06.2020 19:00 Uhr (17.6.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Madeleine Söltl, die an Spinaler Muskelatrophie leidet, beim Interview. | Bild: BR / Elisabeth Möst, Quelle: BR / Elisabeth Möst

STATIONEN

Ich fühle mich nicht als Minderheit!

17.06.2020 | 7 Min. | Verfügbar bis 17.06.2021 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2020

Nur weil sie auf Hilfe angewiesen ist, mache sie das noch lange nicht zu einer "Minderheit", meint Madeleine Söltl. In ihrem Alltag im Rollstuhl stößt die 28-Jährige trotzdem oft auf Rücksichtslosigkeit.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: