SWR1 Leute: Beschäftigt sich seit langem mit der Kunst des Fake | Video der Sendung vom 01.04.2021 14:45 Uhr (1.4.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

SWR1 Leute mit Ernst Volland, Quelle: SWR

SWR1 Leute

Beschäftigt sich seit langem mit der Kunst des Fake

01.04.2021 | 31 Min. | Verfügbar bis 01.04.2026 | Quelle: SWR

Der Mann ist erstens eine Wucht und zweitens ein künstlerisches Multitalent. Ernst Volland ist Künstler und Fotograf, Galerist, Kurator und Karikaturist. Und vor allem ein begnadeter Provokateur. Volland schrieb gefakte Kinderbriefe an Politiker und Geistliche. Er erfand den Slogan "Ich trinke Jägermeister, weil mein Dealer zur Zeit im Knast sitzt". Und er kommt inzwischen auf mehr als einhundert Ausstellungen weltweit. Ein Kritiker nannte ihn einen "linken, widerständlerischen Einmannbetrieb". Sein neues Buch heißt "Die Kunst des Fake".

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: