SWR1 Leute: Helmut Schleich | Kabarettist | Hat eigene Kabarettsendung und machte als Franz Josef Strauß Karriere | Video der Sendung vom 15.04.2021 14:53 Uhr (15.4.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

SWR1 Leute mit Helmut Schleich, Kabarettist, Quelle: SWR

SWR1 Leute

Helmut Schleich | Kabarettist | Hat eigene Kabarettsendung und machte als Franz Josef Strauß Karriere

15.04.2021 | 34 Min. | Verfügbar bis 15.04.2026 | Quelle: SWR

"Schleich schaut dem Volk aufs Maul und das lehrt nicht nur die Bayern das Gruseln." So schrieb die Badische Zeitung über den Kabarettisten Helmut Schleich. Als genialer Franz Josef Strauß Parodist ist er dem Fernseh- und Radiopublikum ans Herz gewachsen. Seit 2011 ist er Gastgeber seiner eigenen Kabarettsendung "SchleichFernsehen" im Bayerischen Fernsehen. Darin war er in einer der vergangenen Sendungen dunkel angemalt zu sehen. Er sollte einen heimlichen Sohn des CSU-Politikers Franz Josef Strauß und Chef des fiktiven Staats Mbongalo darstellen, der Deutschland Ratschläge in der Pandemie erteilt. Das löste bundesweit eine Diskussion zum Thema "Blackfacing" aus. Der BR begründete die Satire, dass die Figur als Karikatur nicht losgelöst vom Text zu beurteilen sei.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: