Sehen statt Hören: 27. Januar: Der Holocaust-Gedenktag | Video der Sendung vom 26.01.2019 09:00 Uhr (26.1.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eingangstür KZ-Gedenkstätte Dachau | Bild: BR, Quelle: BR

Sehen statt Hören

27. Januar: Der Holocaust-Gedenktag

26.01.2019 | 29 Min. | Verfügbar bis 26.01.2024 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2019

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz durch die sowjetischen Truppen befreit. 51 Jahre später - 1996 - wird dieses Datum vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zum bundesweiten Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus auserwählt. An die 1.500 gehörlose Menschen waren unter den Opfern.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: