Sehen statt Hören: Avatare & Co | Mehr digitale Teilhabe durch Künstliche Intelligenz? | Video der Sendung vom 19.06.2021 09:00 Uhr (19.6.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Digitale Teilhabe durch Künstliche Intelligenz | Bild: BR, Quelle: BR

Sehen statt Hören

Avatare & Co | Mehr digitale Teilhabe durch Künstliche Intelligenz?

19.06.2021 | 28 Min. | Verfügbar bis 17.06.2026 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Ein kurzer Befehl und schon ist das Bad in romantisches Licht getaucht, eine einfache Anfrage und schon hält man das richtige Zugticket in der Hand, ein knapper Befehl und schon steuert das Auto selbstfahrend von München nach Berlin, - das alles ohne nerviges Tippen - und in DGS. Es ist die Vision einer modernen, digitalen Welt mit künstlicher Intelligenz auch für gehörlose Menschen. Kann das Wirklichkeit werden?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: