Sehen statt Hören: Die totgeschwiegene Volkskrankheit: Depression und Burnout | Video der Sendung vom 26.06.2021 09:00 Uhr (26.6.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Depressionen gehören zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen. Jeder fünfte Bürger erkrankt ein Mal im Leben an einer Depression. | Bild: BR/Julia Müller, Quelle: BR/Julia Müller

Sehen statt Hören

Die totgeschwiegene Volkskrankheit: Depression und Burnout

26.06.2021 | 29 Min. | Verfügbar bis 24.06.2026 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Jeder fünfte Deutsche hat schon mal Erfahrungen mit Depressionen gemacht. Damit ist es die Volkskrankheit Nummer eins - und nach wie vor ein Tabuthema. Es ist schwierig, Menschen zu finden, die mutig von der Krankheit erzählen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: