Selbstbestimmt: Perspektivwechsel - Das Erbe des Karl Heinz Mai | Video der Sendung vom 11.04.2021 08:00 Uhr (11.4.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Aufnahme eines Rollstuhlfahrers, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Selbstbestimmt

Perspektivwechsel - Das Erbe des Karl Heinz Mai

11.04.2021 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 08.04.2022 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Karl Heinz Mai wird im Zweiten Weltkrieg schwer verletzt und saß von da an im Rollstuhl. Der Leipziger begann 1945 mit dem Fotografieren. Es entstanden tausende Bilder: Dokumente zwischen Kriegsende und Neuanfang.

Darstellung: