Wissen vor acht - Mensch: Wirkt schwarzer Tee beruhigend, wenn er länger zieht? - Hörfassung | Video der Sendung vom 01.04.2021 19:45 Uhr (1.4.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schwarzer Tee gilt als Wachmacher unter den Teesorten. Doch ganz nach dem Motto: "Abwarten und Tee trinken" soll er genau das Gegenteil bewirken, lässt man ihn zu lange ziehen. Was hinter diesem Mythos steckt, zeigt Susanne Holst in "Wissen vor Acht -Men, Quelle: ARD

Wissen vor acht - Mensch

Wirkt schwarzer Tee beruhigend, wenn er länger zieht? - Hörfassung

01.04.2021 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 01.04.2022 | Quelle: Das Erste

Schwarzer Tee gilt als Wachmacher unter den Teesorten. Es gibt allerdings einen Mythos, dass sich die Wirkung umkehrt - wenn man den Tee nur lange genug ziehen lässt. Susanne Holst erklärt, was dahinter steckt.

Darstellung: