die story: Kritisch Reisen: Voll, voller, Ostsee - das überrannte Naturparadies | Video der Sendung vom 28.07.2021 22:15 Uhr (28.7.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Strand voller Strandkörbe. Im Hintergrund ist ein Containerschiff zu sehen. Am Himmel fliegt eine Möwe., Quelle: WDR/dpa/Christian Charisius

die story

Kritisch Reisen: Voll, voller, Ostsee - das überrannte Naturparadies

28.07.2021 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 30.12.2099 | Quelle: WDR

Sandstände, Nationalparks und die Sonnenstunden satt: Über 7 Millionen Touristen sind 2020 an die Ostsee gereist - 97 Prozent von ihnen sind Deutsche.
Auch 2021, im zweiten Corona-Jahr, laufen die Vorbereitungen für die Sommersaison auf Hochtouren: digitale Strandampeln, Warnschilder mit Hygieneregeln, Zählsysteme, gesperrte Zufahrtsstraßen sollen Massenaufläufe an den Stränden vermeiden. Die Ranger im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen verzweifeln an den Menschenmassen. Wie lange kann das Natur- und Urlaubsparadies Ostsee dieser Entwicklung noch standhalten?

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: