dokumentationen: mein ausland: Der Papst, der aus der Kälte kam - Johannes Paul II. | Video der Sendung vom 06.07.2020 08:00 Uhr (6.7.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Papst-Johannes-Paul-II-winkt-Gläubigen-auf-dem-Petersplatz-zu, Quelle: WDR/dpa

dokumentationen

mein ausland: Der Papst, der aus der Kälte kam - Johannes Paul II.

06.07.2020 | 15 Min. | Verfügbar bis 06.07.2025 | Quelle: WDR

Papst Johannes Paul II. wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Was würde er zum heutigen Polen sagen - politisch und gesellschaftlich gespalten, wie es ist? Die Reportage zeigt bislang unveröffentlichtes Filmmaterial aus der einsetzenden Wendezeit in Polen sowie Interviews mit engen Weggefährten des Papstes. Der Friedensnobelpreisträger Lech Wałęsa berichtet über seine Geheimgespräche mit dem Papst - in jenen Tagen, als Wałęsa furchtlos Streiks und Proteste für Reformen und Freiheit anführte.

Darstellung: