kinokino: Chanson und Poesie | Video der Sendung vom 17.06.2021 00:15 Uhr (17.6.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Frühling in Paris | Bild: MFA+, Quelle: MFA+

kinokino

Chanson und Poesie

17.06.2021 | 4 Min. | Verfügbar bis 13.12.2021 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2021

Der deutschlandweite Wiedereröffnung der Kinos steht vor der Tür. Für die Lichtspielhäuser, die vorab schon öffnen, stehen zwei zauberhafte Filme aus Frankreich bereit, die von einer großen Liebe erzählen und von einem Meister der Chansons. "Aznavour by Charles" gewährt private Einblicke in die Welt des Sängers und Schauspielers Charles Aznavour, der 1948 von Edith Piaf eine Kamera geschenkt bekam. Das Regiedebüt "Frühling in Paris" der erst 20-jährigen Suzanne Lindon erzählt auf magische Weise vom Wunder und Schmerz der Liebe.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: