kinokino: Dominik Graf macht ein Epos aus dem Kästner-Klassiker | Video der Sendung vom 29.07.2021 00:05 Uhr (29.7.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fabian mit Tom Schilling - Filmszene | Bild: Lupa Film, Hanno Lentz, DCM, Quelle: Lupa Film, Hanno Lentz, DCM

kinokino

Dominik Graf macht ein Epos aus dem Kästner-Klassiker

29.07.2021 | 4 Min. | Verfügbar bis 27.01.2022 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2021

"Fabian und der Gang vor die Hunde" zählt zu den großen Romanen von Erich Kästner, die sich an ein erwachsenes Publikum richten. Basierend auf der unzensierten Urfassung hat sich Regisseur Dominik Graf nun an eine dreistündige Verfilmung gewagt. Im kinokino-Interview erzählt Graf von seiner Faszination für den Kästner-Stoff, ein Gesellschaftsportrait der späten Weimarer Republik, das auch heute noch viele aktuelle Bezüge hat.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: