mex: Frag Valet: Einmal kaufen, immer benutzen - warum Mehrwegbecher sinnvoll sind | Video der Sendung vom 17.02.2021 20:15 Uhr (17.2.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

mex, Quelle: hr

mex

Frag Valet: Einmal kaufen, immer benutzen - warum Mehrwegbecher sinnvoll sind

17.02.2021 | 3 Min. | UT | Verfügbar bis 17.02.2022 | Quelle: hr

Einwegkaffeebecher sind in Deutschland beliebt: Die Deutsche Umwelthilfe hat berechnet, dass in Deutschland jedes Jahr 2,8 Milliarden dieser Becher weggeworfen werden. Das sind 7,6 Millionen am Tag. Um all diese Becher und ihre Deckel herzustellen, werden 22 000 Tonnen Rohöl benötigt, 29 000 Tonnen Papier und 1,5 Milliarden Liter Wasser - das ist der Jahresverbrauch von 32 000 Bürgern. Doch vor allem junge StartUps haben es sich zur Aufgabe gemacht, auf wieder verwendbare Alternativen zu setzen - wie zum Beispiel ReCup. Ein solcher Mehrwegbecher ersetzt im Laufe seines Lebens bis zu 1.000 Einwegbecher. Der Pfandbecher ist zu 100% recycelbar und schadstofffrei. Da stellt sich die Frage: Warum sind Industrie und Handel nicht schon längst auf Mehrwegsysteme umgeschwenkt?

Darstellung: