mex: Impfstoff-Export - warum Beschränkungen nicht so einfach sind | Video der Sendung vom 31.03.2021 20:15 Uhr (31.3.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

mex, Quelle: hr

mex

Impfstoff-Export - warum Beschränkungen nicht so einfach sind

31.03.2021 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 31.03.2022 | Quelle: hr

Was in der EU an Impfstoff produziert wird, soll auch im Rahmen der Lieferverträge für die EU zur Verfügung stehen. Notfalls mit Zwang. Was einleuchtend klingt, ist in der Realität schnell kompliziert. Denn Impfstoffproduktion ist ein internationales Geschäft. Selbst Vorprodukte kommen aus vielen Ländern. Ob Handelsbeschränkungen am Ende "Weniger Impfstoff für alle" bedeuten, schätzt mex-Experte Prof. Afschin Gandjour im Gespräch ein.

Darstellung: