mex: Präventionsparadox - was Corona und Autobahnen verbindet | Video der Sendung vom 31.03.2021 20:15 Uhr (31.3.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

mex, Quelle: hr

mex

Präventionsparadox - was Corona und Autobahnen verbindet

31.03.2021 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 31.03.2022 | Quelle: hr

Für die meisten klingt es zunächst komisch: Die Verkehrssteuerung auf der Autobahn und die Corona-Schutzmaßnahmen haben etwas gemeinsam. Denn wenn sich alle Autofahrer*innen oder Bürger*innen an die Verkehrsregeln oder AHA-L-Regeln halten, bleiben prognostizierter Stau oder befürchtete Infektionswelle aus. Was sich alles hinter dem Präventionsparadox verbirgt, erklärt Gesundheitsökonom Prof. Afschin Gandjour.

Darstellung: