phoenix runde: Das AstraZeneca-Debakel: Wie gefährdet ist die deutsche Impfkampagne? | Video der Sendung vom 17.03.2021 22:15 Uhr (17.3.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alexander Kähler diskutiert mit Ulrich Weigeldt (Deutscher Hausärzteverband), Prof. Susanne Schreiber (Stellv. Vorsitzende Deutscher Ethikrat), Prof. Timo Ulrichs (Epidemiologe, AKKON Hochschule) und Eva Quadbeck (RedaktionsNetzwerk Deutschland)., Quelle: PHOENIX

phoenix runde

Das AstraZeneca-Debakel: Wie gefährdet ist die deutsche Impfkampagne?

17.03.2021 | 44 Min. | Verfügbar bis 17.03.2026 | Quelle: PHOENIX

Was bedeutet das vorläufige Impfverbot des AstraZeneca-Impfstoffs? War es angemessen?
Alexander Kähler diskutiert mit Ulrich Weigeldt (Deutscher Hausärzteverband), Prof. Susanne Schreiber (Stellv. Vorsitzende Deutscher Ethikrat), Prof. Timo Ulrichs (Epidemiologe, AKKON Hochschule) und Eva Quadbeck (RedaktionsNetzwerk Deutschland).

Darstellung: