phoenix runde: Der Dauerkonflikt: Wer schafft Frieden im Nahen Osten? | Video der Sendung vom 18.05.2021 22:15 Uhr (18.5.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Dauerkonflikt: Wer schafft Frieden im Nahen Osten?, Quelle: Jim Hollander/EPA/DPA

phoenix runde

Der Dauerkonflikt: Wer schafft Frieden im Nahen Osten?

18.05.2021 | 46 Min. | Verfügbar bis 18.05.2026 | Quelle: PHOENIX

Leid, Zerstörung, Wut, Trauer auf beiden Seiten. Ein Plan, wie Israelis und Palästinenser friedlich miteinander leben können, scheint in diesen Tagen weiter entfernt als je zuvor.
Anke Plättner diskutiert mit Shir Gideon (Israelische Botschaft Berlin), Suleiman Abu Dayyeh (Friedrich-Naumann-Stiftung Jerusalem), Christian-Peter Hanelt (Nahost-Experte Bertelsmann-Stiftung) und Halima Alaiyan. Sie setzt sich für Verständigung zwischen palästinensischen, israelischen und deutschen Jugendlichen ein.

Darstellung: