phoenix runde: Der Fall Amthor: Wie viel Lobbyismus darf es sein? | Video der Sendung vom 17.06.2020 22:15 Uhr (17.6.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Philipp Amthor am Rednerpult im Bundestag, Quelle: WDR

phoenix runde

Der Fall Amthor: Wie viel Lobbyismus darf es sein?

17.06.2020 | 45 Min. | Verfügbar bis 17.06.2025 | Quelle: PHOENIX

Vom Hoffnungsträger zum Sorgenkind? Philipp Amthor, der Jungstar der CDU, soll sich für ein US-amerikanisches Unternehmen eingesetzt haben - als Bundestagsabgeordneter. Die Debatte um härtere Regeln und mehr Transparenz bei der Einflussnahme von Lobbyismus auf Politik hat wieder Fahrt aufgenommen. Alexander Kähler diskutiert mit Jana Schimke (CDU MdB), Fabio De Masi (Die Linke, stellv. Fraktionsvorsitzender), Paul Ronzheimer (Bild) und Karl Jurka (Politikberater, Lobbyist).

Darstellung: