phoenix runde: Der Rentenstreit: Arbeiten bis 68? | Video der Sendung vom 09.06.2021 22:15 Uhr (9.6.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Kleinkind setzt ein Puzzle zusammen, das das Wort Rente ergibt, Quelle: imago stock photothek

phoenix runde

Der Rentenstreit: Arbeiten bis 68?

09.06.2021 | 45 Min. | Verfügbar bis 09.06.2026 | Quelle: PHOENIX

Brisante Vorschläge von Beratern des Bundeswirtschaftsministeriums: Das Renteneintrittsalter soll erhöht werden.
Geplant ist eine Anpassung an die Lebenserwartung. Andernfalls drohen massive Lücken in der Rentenkasse.Anke Plättner diskutiert mit Susanne Ferschl ( Die Linke stellv. Fraktionsvorsitzende Bundestag), Prof. Axel Börsch-Supan (Direktor Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik), Kai Whittaker (CDU, hat am CDU-Rentenkonzept mitgewirkt) und Prof. Stefan Sell (Sozialforscher, Hochschule Koblenz).

Darstellung: