phoenix runde: Deutschlands Corona-Management: Gut gemeint, schlecht organisiert? | Video der Sendung vom 10.03.2021 22:15 Uhr (10.3.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ordnerreihe im Gesundheitsamt Landkreis Esslingen, Quelle: picture alliance/dpa

phoenix runde

Deutschlands Corona-Management: Gut gemeint, schlecht organisiert?

10.03.2021 | 45 Min. | Verfügbar bis 10.03.2026 | Quelle: PHOENIX

Deutschland als Vorbild in der Corona-Bekämpfung - das galt noch vor einem Jahr. Und heute? Impfweltmeister sind andere, die Beschaffung von Impfstoffen, Masken und Schnelltests verlief schleppend. Die Digitalisierung der Gesundheitsämter ebenso.
Anke Plättner diskutiert mit Martin Terhardt (StiKO), Ute Teichert (Bundesverband Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienstes), Karin Maag (CDU, gesundheitspolitische Sprecherin Bundestagsfraktion) und Stefan Ziller (B´90/Grüne, Abgeordnetenhaus Berlin).

Darstellung: