phoenix runde: Nach den Wahlen: Tickt der Osten wirklich anders? | Video der Sendung vom 31.10.2019 22:15 Uhr (31.10.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Junger Männ läuft vor einer Mauer entlang, auf der der inszenierte Mauerfall, samt deutscher Flagge, gesprayt ist., Quelle: WDR

phoenix runde

Nach den Wahlen: Tickt der Osten wirklich anders?

31.10.2019 | 45 Min. | Verfügbar bis 31.10.2024 | Quelle: PHOENIX

Egal ob bei den Europa- oder Landtagswahlen: Fast ein Viertel der Menschen im Osten Deutschlands hat in diesem Jahr der AfD ihre Stimme gegeben. Auch für Die Linke gibt es in den ehemaligen DDR-Ländern viel Zuspruch. Fest steht: Der Osten wählt völlig anders als der Westen. Anke Plättner diskutiert mit: Raoul Löbbert (Journalist "Die Zeit"), Annekatrin Hendel (Regisseurin), Laura Kristine Krause (Geschäftsführerin More in Common Deutschland), Sergej Lochthofen (Publizist).

Darstellung: