phoenix runde: Orbans Veto: Platzt das Corona-Hilfspaket? | Video der Sendung vom 18.11.2020 18:31 Uhr (18.11.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban trifft zum EU-Gipfel im Juli 2020 im Gebäude des Europäischen Rates ein., Quelle: dpa/John Thys

phoenix runde

Orbans Veto: Platzt das Corona-Hilfspaket?

18.11.2020 | 45 Min. | Verfügbar bis 18.11.2025 | Quelle: PHOENIX

"Nicht mit uns", sagen Ungarn und Polen zum EU-Haushalt und damit auch zum Corona-Rettungsfonds - aus Protest. Welche langfristigen Konsequenzen hat ihr Veto? Wie kann ein Kompromiss gefunden werden? Alexander Kähler diskutiert mit Udo van Kampen (ehem. ZDF-Korrespondent Brüssel), Boris Kálnoky (Leiter Medienschule Mathias Corvinus Collegium, MCC), Ellen Trapp (ARD-Korrespondentin Rom) und Alexander Graf Lambsdorff (FDP, stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion).

Darstellung: