phoenix runde: Wahlkampf in Pandemiezeiten: Werden die Karten jetzt neu gemischt? | Video der Sendung vom 16.03.2021 22:15 Uhr (16.3.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Angela Merkel geht vor einer mit einer Deutschlandflagge verkleideten Wand, Quelle: Boris Roessler/ dpa

phoenix runde

Wahlkampf in Pandemiezeiten: Werden die Karten jetzt neu gemischt?

16.03.2021 | 45 Min. | Verfügbar bis 16.03.2026 | Quelle: PHOENIX

Herbe Verluste für die CDU bei den Landtagswahlen, die Bundesregierung steht wegen ihres Corona-Managements in der Kritik. Welche Bedeutung haben die Ergebnisse nun für das Superwahljahr?
Alexander Kähler diskutiert mit Prof. Karl-Rudolf Korte (Politikwissenschaftler Universität Duisburg-Essen), Lilly Blaudszun (politische Influencerin für die SPD), Prof. Andreas Rödder (Historiker Universität Mainz und CDU-Mitglied) und Ralf Fücks (Zentrum Liberale Moderne und ehem. Leiter Heinrich-Böll-Stiftung).

Darstellung: