phoenix - unvergessene Szenen: Tiananmen-Massaker #OnThisDay 04.06.1989 | Video der Sendung vom 04.06.2021 16:00 Uhr (4.6.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Soldaten halten gewaltsam einen Massenprotest zurück, Quelle: reuters

phoenix - unvergessene Szenen

Tiananmen-Massaker #OnThisDay 04.06.1989

04.06.2021 | 1 Min. | Verfügbar bis 04.06.2026 | Quelle: PHOENIX

04. Mai 1989: Chinas Staats- und Parteiführung schickt Soldaten und Panzer los, um die friedlichen Massenproteste im Zentrum Pekings gewaltsam aufzulösen.
Hunderte bis Tausende Menschen, die an der von Student:innen getragenen Reform- und Protestbewegung beteiligt sind, werden getötet. Das Tiananmen-Massaker in Peking jährt sich zum 32. Mal. In China selbst ist das Gedenken an die Opfer verboten. In Hongkong wurde die bekannte Aktivistin Chow Hang Tung festgenommen. Sie organisierte Mahnwachen.

Darstellung: