sportarena: Sportsoziologe Werner Pitsch zu Stigmatisierung und Diversity | Video der Sendung vom 16.05.2021 18:45 Uhr (16.5.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Foto: Sportsoziologe Werner Pitsch, Quelle: Quelle: SR.de

sportarena

Sportsoziologe Werner Pitsch zu Stigmatisierung und Diversity

16.05.2021 | 2 Min. | Verfügbar bis 16.05.2022 | Quelle: SR

Sportsoziologe Werner Pitsch von der Universität des Saarlandes erklärt, warum sich die Menschen mit Diversität so schwer tun und was man tun kann, um das Schubladendenken aufzubrechen. Quotenregelungen könnten an bestimmten Stellen helfen, aber den Prozess der gesellschaftlichen Toleranzbildung nicht anstoßen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: